Werkzeugmechaniker/-in – Stanztechnik

Wer wir sind.

Seit mehr als 55 Jahren zählen wir zu den führenden Herstellern von professioneller Steigtechnik für Industrie und Handwerk sowie von Systemlösungen für die Automobilindustrie. An unseren deutschen Standorten mit Hauptsitz in Wangen im Allgäu und zwei weiteren Standorten arbeiten rund 550 Mitarbeiter/-innen gemeinsam erfolgreich daran, unseren Kunden die besten Produkte und die besten Services zu bieten.

 

Was dich erwartet.

Hymer-Leichtmetallbau genießt bei den Profis in Handwerk und Industrie einen hervorragenden Ruf – genau wie unsere Ausbildung: Bei uns lernst du, theoretisches Wissen in handfeste Praxis umzusetzen. Langeweile kommt dabei garantiert nicht auf, denn deine Aufgaben sind ebenso spannend wie vielfältig:

Während deiner Ausbildung erlernst du in unserem Werkzeugbau das Bearbeiten von Metallen z. B. durch Bohren, Fräsen, Drehen, Schleifen, Feilen und Hämmern. Zu deinem Tätigkeitsfeld gehört außerdem die Kontrolle der Maße von Werkstücken bis in den Bereich von wenigen tausendstel Millimetern. Einzelteile montierst du zu fertigen Werkzeugen bzw. Vorrichtungen und prüfst diese auf ihre korrekte Funktion. Über die Prüfergebnisse erstellst du Berichte und Abnahmeprotokolle. Neben manuellen Bearbeitungsmethoden erlernst du bei uns auch den Einsatz von CNC gesteuerten Maschinen, die du selbst programmierst. Das Warten und Reparieren von beschädigten Werkzeugteilen und Maschinen runden dein Aufgabengebiet ab. Die Ausbildung findet im dualen System statt. Das bedeutet, dass die entsprechenden Fachkenntnisse sowohl bei uns im Betrieb als auch in der Berufsschule vermittelt werden.

 

Was wir von dir erwarten.

Du hast einen guten Hauptschulabschluss oder höherwertigen Bildungsabschluss.

 

Was du sonst noch wissen solltest.

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und wird an der Gewerblichen Schule in Ravensburg unterrichtet.

 

Was wir bieten.

  • Eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung in einer interessanten Branche. 
  • Ein tolles Arbeitsklima und sympathische Kollegen. 
  • Einstieg in die Ausbildung und in das Azubi-Team durch ein Kennenlern-Wochenende.
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskommunikation. 
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie ein gut ausgebautes Gesundheitsmanagement. 
  • Einen Ausbildungsplatz, dort wo andere Urlaub machen.

 

Wie es weitergeht.

Mach den ersten Schritt! Bewirb dich am besten gleich per E-Mail unter bewerbung[ad]hymer-alu[dot]de oder per Post.

Deine Ansprechpartnerin.

Dorena Fügenschuh

Tel. +49 (0) 75 22 700 - 148

 

Hymer-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG

Personalabteilung

Käferhofen 10

88239 Wangen