Einfach praktisch: Der modulare Industrietritt von HYMER

03.05.2017

 

Flexibel, vielseitig, hochfunktionell.

 

Tritte kommen in der Industrie täglich und in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz, beispielsweise bei der Maschinenbedienung, bei Wartungs- oder Montagearbeiten. Um jedoch verschiedenste Einsatzzwecke mit unterschiedlichen Höhen abzudecken, arbeiten einige Betriebe noch mit einer Vielzahl unterschiedlicher Tritte - mit unserem modularen Industrietritt 6877 sind diese Zeiten vorbei.

 

Der hochfunktionelle modulare Industrietritt 6877, den wir speziell für den industriellen Einsatz entwickelt haben, ermöglicht dem Anwender einfach und flexibel vielseitige Aufbauvarianten für zahlreiche Einsatzzwecke. Bedarfsgerecht und individuell kann er aus einem oder mehreren der fünf verfügbaren Einzelmodule zu verschiedenen Tritthöhen und Stufentiefen zusammengestellt werden. Montage oder Umbau sind jederzeit möglich und schnell erledigt.

 

Mit einer Trittfläche von 60 × 25 Zentimetern je Modul bietet der flexible Tritt in jeder Zusammenstellung einen bequemen Stand. Extra breite Füße am Steig- und Stützteil sorgen außerdem für eine optimale Standsicherheit. Die stabilen Stufen sind bis zu 150 Kilogramm belastbar.

 

Sämtliche Module können jederzeit einzeln nachgekauft und nachgerüstet werden. Auf Wunsch lässt sich die Ausstattung um Komponenten wie Rollen, eine Haltehilfe und einen Handlauf ergänzen. Als weiteres Zubehör ist eine Überbrückung mit einer Länge von 0,75 Metern erhältlich, die die flexiblen Einsatzmöglichkeiten nochmals erweitert. Denn werden zwei Tritte mittels dieser Plattform verbunden, dient der Industrietritt zusätzlich als hochgradig stabiler und sicherer Überstieg.

 

Weitere Details zu technischen Daten und möglichen Aufbaukombinationen finden Sie hier.

 

Sie wünschen eine individuelle Beratung? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

Zurück …