Die HYMER-Sicherheitsseminare

So geben Sie alter und beschädigter Steigtechnik keine Chance – die HYMER-Sicherheitsseminare.

01.03.2017

 

So geben Sie alter und beschädigter Steigtechnik keine Chance!

 

Vielleicht ist es in Ihrem Betrieb auch schon passiert: Eine Leiter, die jahrelang zuverlässig im Einsatz war, gibt auf einmal nach und im schlimmsten Fall kommt es zum Sturz von der Leiter. Solche Unfälle in Unternehmen können vermieden werden - zum Beispiel indem alle Steighilfen regelmäßig auf Ihre Unversehrtheit überprüft werden. Zudem schreiben die Betriebssicherheitsverordnung und die Unfallverhütungsvorschriften der DGUV solche regelmäßig wiederkehrenden Prüfungen eindeutig vor.

 

Doch worauf ist bei den regelmäßigen Prüfungen zu achten? Wie ist eine solche Prüfung durchzuführen? Mit unseren Seminaren zur wiederkehrenden Prüfung von Leitern, Tritten und Fahrgerüsten bieten wir hilfreiche Orientierung und eine praxisorientierte Ausbildung. Melden Sie sich oder Ihren betrieblichen Leiterbeauftragten am besten noch heute an.

Hier finden Sie alle Termine sowie weitere Informationen zu Seminarinhalten und -ablauf.

 

Zurück …