Jahresendspurt 2013

02.12.2013

 

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und die Feiertage rücken näher. Wie jedes Jahr machen wir auch zum Jahreswechsel 2013/2014 eine kurze Pause. Unser Betrieb bleibt vom 19.12.2013 bis einschließlich 06.01.2014 wegen Inventur und Jahresabschlussarbeiten geschlossen.

 

Die letzte Verladung zur Auslieferung findet am 18.12.2013 statt, die erste im neuen Jahr am 07.01.2014. Bitte bestellen Sie Waren, welche Sie noch im alten Jahr benötigen, daher rechtzeitig und achten Sie auf den bestätigten Termin. Ihre Bestellungen werden auch während der Betriebsferien erfasst, sodass eine schnellstmögliche Auslieferung im neuen Jahr erfolgen kann.

 

Das Team von Hymer-Leichtmetallbau wünscht Ihnen ein frohes Fest und ein erfolgreiches neues Jahr.

Allen unseren Partnern möchten wir für ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in 2013 danken.

Im Winter oben ohne

13.11.2013

 

Enteisungsbühne Hymer-ARCTICA für sicheres Entfernen von Schnee und Eis vom LKW – Lieferzeit maximal 5 Arbeitstage!

 

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür, der erste Schnee ist nicht mehr weit und damit beginnt auch wieder eine kritische Zeit im Straßenverkehr. Insbesondere Schnee- und Eisplatten auf LKW-Dächern bergen ein erhebliches Risiko und müssen – nicht zuletzt um Bußgelder und Strafen zu vermeiden – gemäß §23 der Deutschen StVO vor Fahrtantritt entfernt werden. Sichere Unterstützung erhalten Fahrer und Halter jetzt von unserer neuen flexiblen Enteisungsbühne Hymer-ARCTICA.

 

Die nach EN 1004 und EN 14122 konstruierte und gefertigte Hymer-ARCTICA gewährt Fahrern von Nutzfahrzeugen wie LKWs oder Busse bei Speditionen und Betrieben,

auf Raststätten oder Autohöfen einen sicheren Stand bei der Schnee- und Eisbeseitigung vom Fahrzeugdach.

Zwei Basiselemente mit 5m oder 7m Plattformlänge stehen zur Auswahl und können mittels Erweiterungselementen von je 2m flexibel verlängert werden. Alle Elemente setzen sich aus langjährig erprobten standardisierten und auswechselbaren Komponenten unseres bewährten Hymer-Baukastensystems zusammen. Die vorgefertigten Baugruppen erlauben einen einfachen und schnellen Aufbau.

Stabile Holme und massive Profilstreben gewährleisten einen sicheren Stand. Durch diese Bauart kommt unsere Hymer-ARCTICA ohne Ausleger aus und benötigt somit weniger Platz als andere Wartungsbühnen. Im Winter wie im Sommer können zwei Lastzüge gleichzeitig an die Bühne heranfahren und enteist, gereinigt oder gewartet werden, was unsere Hymer-ARCTICA noch effizienter macht.

 

Weitere gut durchdachte Details wie eine selbstschließende Zugangstür zur Plattform, Gitterroste mit Rutschhemmung der Klasse R12 und in der Dunkelheit leuchtende Reflektoren tragen zum sicheren Arbeiten bei. Und um unseren Anwendern die Arbeit noch ein bisschen mehr zu erleichtern, gibt es zu jeder Hymer-ARCTICA gleich einen hochwertigen, teleskopierbaren Schnee- und Eisschieber dazu, der in einer praktischen Halterung an der Bühne angebracht ist.

 

Übrigens: Die Hymer-ARCTICA ist nicht nur in einer fantastisch kurzen Lieferzeit von maximal 5 Arbeitstagen zu haben. Darüber hinaus bieten wir bei Bedarf auch noch einen professionellen Aufbauservice vor Ort durch unser Montageteam.

So kommen unsere Kunden sicher und gut gelaunt „oben ohne“ durch den Winter.

 

Persönliche Beratung gewünscht? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Doppelte Bescherung im Fachhandel

13.11.2013

 

Weihnachtsaktion 2013 von Hymer-Leichtmetallbau

 

Wer noch eine Inspiration für ein tolles Weihnachtsgeschenk sucht, wird hier gleich doppelt fündig: In unserer diesjährigen Weihnachtsaktion gibt es unsere praktische Teleskopleiter „Telestep®“ 4042 jetzt zusammen mit einem ferngesteuerten Carrera-Helikopter zu einem besonderen Aktionspreis.

Vom 15. November bis zum 17. Dezember kann dieses attraktive Weihnachtsaktionspaket über den teilnehmenden Fachhandel in Deutschland und Österreich erworben werden.

 

Während die Teleskopleiter „Telestep®“ in all ihren vielseitigen Einsatzmöglichkeiten standhaft bleibt, ob als längenverstellbare Anlegeleiter, als höhenverstellbare Stehleiter oder als Treppenstehleiter, kann mit dem ferngesteuerten Carrera-Helikopter Modell „Orange Sply“ so richtig abgehoben werden. Der akkubetriebene Helikopter garantiert mit seiner hochwertigen koaxialen Rotorsteuerung mit 3-Kanal-Gyro-System und seiner 2,4 Gigahertz-Technik ungestörten Spielbetrieb. Blinkende LED-Lichter am Alu-Rumpf und ein ergonomischer Controller mit Joystick tragen zum besonderen Spielspaß bei.

Mit diesem tollen Aktionspaket erhält der Käufer also nicht nur eine sichere und hochwertige neue Leiter, sondern gleichzeitig ein schönes Geschenk für seine Lieben – oder für sich selbst.

 

Übrigens: Dank ihrer kompakten Abmessungen ist die beliebte Teleskopleiter äußerst platzsparend zu transportieren und zu lagern, wodurch dem einfach Transport des Aktionspakets unter den Weihnachtsbaum nichts mehr im Wege steht!

Hymer-Treppe für einen guten Zweck

03.09.2013

 

Zugang zum größten Exponat des Dornier Museums Friedrichshafen – das Marine-Flugzeug Breguet Atlantic  - führt über Hymer-Leichtmetallbau

 

Zahlreiche Kunden aus Industrie, Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen haben wir bereits mit unseren Treppen, Bühnen, Podesten und Überstiegen ausgestattet. Nun konnten wir unsere Kompetenz in Aluminium und Steigtechnik für einen guten Zweck nutzen und das Dornier Museum in Friedrichshafen bei einem überaus spannenden Projekt unterstützen:

 

Schon seit geraumer Zeit war es ein Anliegen des Freundes- und Förderkreises Dorniermuseum für Luft- und Raumfahrt e.V. das größte Exponat der Ausstellung, das historische Marine-Flugzeug Breguet Atlantic BR1150 für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Da die materiellen Mittel des Vereins sehr beschränkt sind, ist er bei seinen Projekten auf finanzielle Unterstützung angewiesen und stieß damit im Hause Hymer-Leichtmetallbau gerne auf offene Ohren.

 

Seit Anfang August kann der Innenraum des ehemaligen Marine-Flugzeuges nun über eine maßangefertigte Treppe aus Komponenten des Hymer-Baukastensystems begangen werden. Die Treppe ersetzt den ursprünglichen leiterähnlichen Einstieg und macht das Flugzeug damit für jedermann zugänglich.

Die Breguet Atlantic war seit den 1960er Jahren zur Überwachung des Seeraums und als Aufklärungsflugzeug im Einsatz. Nach der Renovierung kann die seinerzeit sehr fortschrittliche Technik und die gesamte Ausstattung an Bord des Flugzeugs nun besichtigt werden.

 

Die finanzielle Unterstützung des Dornier Museums ist für uns Ehrensache. Liegen doch die Wurzeln unseres Unternehmens beim gleichnamigen Flugzeughersteller, der in der Nachkriegszeit auf Grund des Verbotes, Flugzeuge zu bauen, in der Produktion von Leitern aus Aluminium einen alternativen Industriezweig fand. 1962 übernahm Erwin Hymer, ehemals Ingenieur bei der Firma Dornier, die Rechte für die Herstellung von Leitern aus Aluminium von seinem damaligen Arbeitgeber und gründete das Unternehmen Hymer-Leichtmetallbau. Die Spende an den Freundes- und Förderkreis des Dornier Museums gibt uns die Möglichkeit, uns nun ein kleines bisschen für unsere Historie zu revanchieren.   

 

Mehr Informationen zum Dornier Museum und zum Freundes- und Förderkreis des Dorniermuseum für Luft- und Raumfahrt e.V. erhalten Sie unter www.dorniermuseum.de und www.freundeskreis-dornier.de.   

After-Work-Party mit Hymer-Leichtmetallbau

03.09.2013

 

Herbstaktion 2013: Fahrgerüste Safe-T Solution oder Advanced Safe-T mit elektrischer Bierkühl- und Zapfanlage als Gratis-Beigabe

 

Wer hart arbeitet, der hat sich auch einen entspannten Feierabend verdient. Und was gehört insbesondere zu Zeiten der Oktoberfeste und Herbstfeste zu einem gelungenen Feierabend? Richtig, ein frisch gezapftes, kühles Bier!

Deshalb möchten wir unsere Anwender in diesem Herbst ab dem 16. September mit gleich zwei attraktiven Aktionspaketen zur After-Work-Party mit Hymer-Leichtmetallbau einladen.

 

Bei jedem Kauf unseres leichten und flexiblen Arbeitsgerüsts SAFE-T SOLUTION über den teilnehmenden Fachhandel erhält der Käufer eine elektrische Bierkühl- und Zapfanlage und ein 5l-Partyfass Leibinger Edel Spezial Bier gratis dazu. Wer sich für unser leistungsstarkes Fahrgerüst ADVANCED SAFE-T 7075 entscheidet, dem packen wir sogar noch ein zweites Fass und vier Bierkrüge oben drauf. Mit diesem Party-Set kann die After-Work-Party steigen!

Aber nicht vergessen: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen…

 

Übrigens würden auch wir gerne an Ihrem Vergnügen teilhaben und rufen deshalb alle Aktionskäufer dazu auf, ein Foto Ihrer After-Work-Party mit Hymer-Leichtmetallbau per Email an info[ad]hymer-alu[dot]de zu senden. Es lohnt sich, schnell zu sein. Denn die ersten zehn Einsender erhalten als Gewinn ein zweites Fass Leibinger-Bier zum Nachfüllen!

 

Während der Herbstaktion ab dem 16. September sind die Aktionspakete über den teilnehmenden Fachhandel in Deutschland und Österreich erhältlich – solange der Vorrat reicht!

Update der Hymer-Glasreinigerleiter

23.07.2013

 

Verbesserte Details an der Hymer-Glasreinigerleiter schaffen mehr Sicherheit

 

Die Hymer-Glasreinigerleiter 5017/5018 ist ein seit vielen Jahren erfolgreiches und insbesondere bei Reinigungsunternehmen beliebtes Produkt. Doch auch Gutes lässt sich stets verbessern. So wurde der Anlegeklotz des Oberteils 501708 der Hymer-Glasreinigerleiter mit einer neuen Form versehen, die zusätzliche Vorteile bietet: Der neue Anlegeklotz bietet in Zukunft mittels eines Radius eine noch größere Anlegefläche. Zudem lässt sich die Leiter durch eine zusätzliche Einkerbung nun besonders sicher an 90°-Ecken anlegen. Eine Aluminiumaussteifung auf der Rückseite des Klotzes verschafft noch höhere Stabilität als bisher.

 

Die neue Ausführung des Oberteils 501708 lassen wir in diesen Tagen in die Produktion einfließen. Während dieser Übergangszeit, kann es ggf. zu gemischten Auslieferungen kommen. Wir bitten unsere Kunden hierfür um Verständnis.

 

Zusätzlich zum verbesserten Anlegeklotz freuen wir uns, unseren Kunden zukünftig auch eine ganz neue Größe des Oberteils unserer Glasreinigerleiter anbieten zu können. Unter der Artikelnummer 501716 ist nun ein kürzeres Oberteil mit nur 6 Sprossen und 2,30 m Gesamtlänge erhältlich (bislang ausschließlich Artikelnummer 501708 mit 8 Sprossen und 2,90m Länge). Durch die kompakteren Abmessungen lässt es sich leichter und komfortabler transportieren und erleichtert damit einmal mehr die Arbeit unserer Anwender.

 

Mehr Informationen zur Glasreinigerleiter gewünscht? Kontaktieren Sie uns einfach.

Auslauf BG BAU Förderung 2013 für Plattformleitern

28.06.2013

 

Erschreckend geringe Anzahl an eingegangenen Anträgen – Sind deutsche Handwerksunternehmen überhaupt bereit, in die Arbeitssicherheit Ihrer Mitarbeiter zu investieren?

 

Seit Beginn des Jahres lief die finanzielle Förderung der BG BAU für ausgewählte Maßnahmen ihrer Mitgliedsbetriebe zur Prävention von Unfällen und Berufskrankheiten. Zu den förderungsfähigen Produkten zählten unter anderem auch umwehrte Podestleitern wie z.B. unsere Plattformleitern 8083 und 8084. Nachdem nun der von der BG BAU zur Verfügung gestellte Fördertopf für das Jahr 2013 aufgebraucht ist, zeichnet sich für die Resonanz der Mitgliedsunternehmen ein erschreckendes Bild ab:

Während beispielsweise mehrere tausend Anträge für Entstaubungssysteme bearbeitet worden sind, wurde für die gesicherten Plattformleitern nur knapp 40 Mal ein Zuschuss beantragt! Wird die Unfallgefahr durch Stürze auf Baustellen immer noch unterbewertet?

Das Resultat dieser Auswertung ist für uns nicht nachvollziehbar. Werden doch sowohl von uns Herstellern als auch von der BG BAU immer wieder die Vorteile dieser sicheren Steigmittel kommuniziert.

 

Für längerfristige Arbeiten in der Höhe sollten grundsätzlich Arbeitsmittel mit komfortabler und gesicherter Plattform, wie Podestleitern oder auch Gerüste verwendet werden. Dadurch können Absturzunfälle und physiologische Belastungen durch falsches Stehen vermieden werden. Und die Investition in eine qualitativ hochwertige Ausrüstung mit dem Fokus auf größtmögliche Sicherheit zahlt sich letzten Endes auch für den Unternehmer aus: Arbeitsausfälle und die damit verbundenen Kosten sinken!

 

Ob die BG BAU die Förderung im nächsten Jahr weiterführen will und falls ja, welche Produkte dann gefördert werden sollen, ist noch ungewiss. Wir hoffen jedoch stark, dass die BG BAU den Plattformleitern im kommenden Jahr nochmals eine Chance gibt und werden uns auf jeden Fall dafür einsetzen

Schneller geht es kaum!

11.06.2013

 

Kundenspezifische Steigtechnik-Lösungen aus dem Hymer-Baukastensystem mit so kurzen Lieferzeiten wie noch nie

 

Individuell in der Lösung, Standard im Detail – Die Vorteile des Hymer-Baukastensystems liegen auf der Hand: Die standardisierten, auswechselbaren Komponenten sind in der Praxis erprobt, optimiert und haben sich bewährt. Der variable Aufbau in Modulbauweise ermöglicht dennoch maßgeschneiderte Sonderkonstruktionen für alle möglichen Anwendungsgebiete. Und jetzt kommen unsere Kunden sogar noch schneller als bisher an Ihre individuellen Treppen, Bühnen und Podeste.

 

Während bislang 2-3 Wochen Lieferzeit branchenüblich waren, machen wir individuelle Konfigurationen nun in nur wenigen Tagen versandfertig. So verlässt die Treppe, die Bühne oder das Podest nach maximal 5 Arbeitstagen unser Werk. Dies gilt auch für Zwischengrößen. Kleinere Baukasten-Produkte stehen sogar schon nach 2-3 Werktagen zum Versand bereit. Wie wir das schaffen? Unsere langjährige Erfahrung, eine aktuell optimierte Vorplanung und erhöhte Lagerbestände machen es möglich.

 

Auch mit verkürzter Lieferzeit sind unsere kundenspezifischen Steigtechniklösungen natürlich in der üblichen Hymer-Qualität erhältlich. Eigens konzipierte Aluminium-Strangpressprofile garantieren höchste Stabilität und Funktionalität. Das System baut auf Schraubverbindungen auf, die Schweißen fast vollständig verzichtbar machen. Ein Austausch und Reparaturen sind damit jederzeit möglich und kostengünstig. Unsere Treppen, Bühnen und Podeste werden nach den Vorschriften der BGI 637 und DIN EN ISO 14122 gebaut und sind von der DEKRA bauartgeprüft.

 

Hier erfahren Sie mehr zum Hymer-Baukastensystem.

 

Apropos: Zeit sparen ist übrigens auch schon bei der Planung des individuellen Steigtechnikprodukts möglich, denn mit dem Hymer-Online-Konfigurator können unsere Kunden einfach und schnell alle Anforderungen definieren und erhalten sofort Ihr persönliches Angebot. Melden Sie sich einfach unter www.hymer-konfigurator.de an und legen Sie los…

Jetzt wird's feurig.

10.06.2013

 

Sommeraktion von Hymer-Leichtmetallbau im Fachhandel

 

Erst hoch hinaus und dann ab an den Grill: Zur diesjährigen Hymer-Sommeraktion haben wir wieder ein attraktives Aktionspaket zusammengestellt, welches unsere Anwender nicht nur in Ihrer täglichen Arbeit unterstützt, sondern Ihnen anschließend auch noch einen genüsslichen Feierabend ermöglicht.

 

So ist unsere Allzweckleiter 4047 vom 15. Juni bis zum 16. August zusammen mit einem edlen Feuerkorb der Traditionsmarke Landmann zu einem speziellen Angebotspreis über den teilnehmenden Fachhandel in Deutschland und Österreich erhältlich.

 

Während die Hymer-Allzweckleiter 4047 besonders vielseitig als Stehleiter, als Stehleiter mit Aufsteckteil oder als ein-, zwei- oder dreiteilige Anlegeleiter dazu beiträgt, den Arbeitsalltag sicher und effizient zu gestalten, sorgt der Feuerkorb nach getaner Pflicht für eine stimmungsvolle Atmosphäre. An kühleren Abenden dient er als gemütliche Wärmequelle. Auch kann er zusätzlich als Grill verwendet werden.

Im Paket inklusive ist ein passender verchromter Grillrost mit einem schutzlackierten Ascheauffangblech, so dass dem kulinarischen Feierabend-Genuss nichts mehr im Wege steht.

Alt gegen neu

30.04.2013

 

Gewinner der Leiternsuche von Hymer-Leichtmetallbau stehen fest

 

Mit einer so guten Resonanz auf die Suche nach der ältesten Hymer-Leiter haben wir nicht gerechnet: Nach dem Motto „Alter vor Schönheit“ hatten wir anlässlich unseres 50-jährigen Jubiläums im vergangenen Jahr alle Anwender aufgerufen, ein Foto von ihrer ältesten, noch in Gebrauch befindlichen Hymer-Leiter einzusenden.

 

In den vergangenen Monaten erreichte uns eine Fülle von Einsendungen. Anhand der Produktionsweise und der damit verbundenen Merkmale wie innen- oder außen liegendem Schraubkanal und Dreiecks- oder Vierkantsprossen konnten wir das Alter der abgebildeten Leitern bestimmen. Zu den Gewinnern gekürt wurden nun eine 18-sprossige Anlege- und eine 7- sprossige Stehleiter der Firma Hosse-Vertriebs-GmbH aus Ingolstadt, eine 2x10-sprossige Schiebeleiter von Franz Müller aus Tettnang sowie eine 2x18-sprossige Seilzugleiter von Harald Schröter aus Herdwangen-Schönach, die allesamt mindestens 40 Jahre alt sind.

 

Die Gewinner waren Ende April zu einem Gedankenaustausch inklusive Werksführung nach Wangen eingeladen, wo sie im Tausch gegen die alten „Schmuckstücke“ jeweils eine typgleiche neue Leiter erhielten. Die alten, eingetauschten Exemplare, denen das Alter zwar durchaus anzusehen ist, die aber dennoch voll funktionstüchtig sind, werden in Kürze in einer kleinen historischen Galerie in unserem Ausstellungsraum zu sehen sein.

 

Auch alle anderen Teilnehmer der Aktion durften sich freuen: Jeder Einsender bekam als „Trostpreis“ und kleines Dankeschön einen Hymer-Klapptritt 6030 zugeschickt.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlichst bei allen Teilnehmern bedanken. Die positive Resonanz beweist, dass unsere Leitern tatsächlich über einen sehr langen Zeitraum hinweg zuverlässig eingesetzt werden können. Dass sich alle Teilnehmer durchweg zufrieden äußerten, bestätigt uns darin, unseren sehr hohen Anspruch an die Qualität unserer Produkte stetig weiterzuverfolgen.

Sicherheit geht vor!

24.04.2013

 

Steigtechnik für maximale Sicherheit - Jetzt sogar mit Förderung durch die BG BAU

 

Wer diesen Trend mitmacht, steht besser da: Der Einsatz von maximal sicherer Steigtechnik wird auf deutschen Baustellen zunehmend Standard. Während als einfacher Höhenzugang eine qualitativ hochwertige Anlege- oder Stehleiter vollkommen ausreicht, sollten für längerfristige Arbeiten in der Höhe Arbeitsmittel mit komfortabler und gesicherter Plattform, wie Gerüste oder Podestleitern, verwendet werden. Absturzunfälle oder physiologische Belastungen durch falsches Stehen werden so weitgehend vermieden.

 

Ist eine neue Anschaffung für längerfristige Arbeiten an höhergelegenen Stellen geplant, sollten also vorzugsweise die Produkte in die engere Auswahl kommen, die bei allen Arbeitsschritten eine größtmögliche Sicherheit garantieren. Wie zum Beispiel unsere modulare Fahrgerüst-Serie ADVANCED SAFE-T. Bereits während des Aufbaus gewährleistet ein neu entwickeltes, einteiliges Sicherheitsgeländer kontinuierlichen Seitenschutz. Es wird bequem von unten eingebaut und über selbstsichernde Haken arretiert. Das ADVANCED SAFE-T kann in nur zwölf Minuten bis zu einer Arbeitshöhe von sieben Metern aufgebaut werden, mit maximaler Sicherheit.

 

Bei Arbeiten in geringeren Höhen sollten nach Möglichkeit Podestleitern eingesetzt werden. Bei den Hymer-Plattformleitern 8083 und 8084 (Katalog Seite 50) gehören rutschsichere Stufen und Arbeitsplattformen, ab einer gewissen Höhe auch Ausleger und eine vollumwehrte Plattform durch Aluminium-Bordbretter, einem dreiseitigen Geländer sowie zwei Sicherungsabsperrseilen zur regulären Ausstattung: Garanten für einen komfortablen und deutlich sichereren Stand.

 

 

Das Preis-Leistungsverhältnis bei Hymer-Leichtmetallbau ist zwar ohnehin schon überzeugend. Zusammen mit der neuen Förderung durch die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) gibt es nun gar keine Argumente mehr dafür, am falschen Ende zu sparen. Denn die BG BAU unterstützt ihre Mitglieder beim Kauf einer umwehrten Podestleiter jetzt mit einer Zuzahlung von 50 Prozent der Fremdkosten, maximal bis zu 500 Euro.

Gefördert werden unsere Produkte 8080, 8081, 6888, 6889, 8083, 8084 und 8085.

 

(Ohne Gewähr: Förderung nur bis Ausschöpfung der verfügbaren Fördermittel und nur für Mitglieder der BG BAU.)

 

Weitere Infos zu diesem – wie wir finden – tollen Angebot lesen Sie hier.

 

 

Achtung: Laut aktueller Information der BG BAU laufen die Fördergelder gegen Ende Juni 2013 aus und werden für das laufende Jahr nicht aufgestockt. Eine Weiterführung der Förderung für 2014 ist jedoch denkbar.

Die Hymer-Händlersuche

23.04.2012

 

Neues "Navi" zu Hymer-Produkten

 

Die perfekte Steighilfe ist gefunden, doch wo gibt es sie zu kaufen? Um unseren Anwendern den Weg zu ihrem Hymer-Produkt in Zukunft noch einfacher zu gestalten, haben wir auf unserer Webseite das neue Online-Tool „Händlersuche“ eingeführt, über welches Industriekunden, Profihandwerker und Heimwerker einen passenden Fachhändler in ihrer Nähe finden können. Gibt der Interessent sein Land und die ersten Zahlen seines Postleitzahlbereiches ein, werden alle Hymer-Händler in der gewünschten Region angezeigt – unterteilt in Fachgeschäfte für Profis aus Industrie und Handwerk oder für Heimwerker.

 

Die Händlersuche kann für nahezu alle Länder durchgeführt werden, in denen Hymer-Produkte vertrieben werden. Hierzu zählen Deutschland, Österreich, die Schweiz, die Niederlande, Belgien, Tschechien, Estland, Spanien, England, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Portugal, Schweden, die Slowakei, Rumänien, Martinique und La Réunion.

 

Testen Sie die neue Funktion zur Händlersuche hier!

Vertrauen leicht gemacht.

23.04.2012

 

Volle Punktzahl für Qualität und Lieferzuverlässigkeit

 

„Vertrauen leicht gemacht.“ – so lautet unser Leitsatz seit Ende 2011, den wir für unsere Kunden und Anwender täglich auf’s Neue umzusetzen versuchen… und das mit großem Erfolg, wie nun die erneute Auszeichnung mit dem begehrten Würth Award beweist.

 

Jedes Jahr vergibt die WÜRTH International AG unter ihren Partnerunternehmen einen Preis für herausragende Leistungen. Zu den Gewinnern dieses weltweit ausgelobten Würth Awards zählen wir schon zum dritten Mal in Folge und wurden in den Bereichen Servicegrad, Reklamationsanteil, Zuverlässigkeit, Kommunikation und Innovation wiederholt mit der maximalen Anzahl von 100 Punkten bewertet.

 

Um unserem Leistungsversprechen gerecht zu werden, also um Vertrauen zu schaffen und auch zu erhalten, wissen wir, dass es unabdingbar ist, die Qualität und Sicherheit der Produkte und des Services konstant hoch zu halten. Zur Kontrolle hierfür setzen wir seit mehreren Jahren schon interne Bewertungssysteme für die verschiedenen Geschäftsbereiche ein: Unsere eigene Lieferfähigkeit, gemessen an der Kennzahl COT – Complete on Time – betrug für den Bereich Leitern und Gerüste in den letzten 15 Monaten konstant nie weniger als 98 Prozent – selbst bei unerwarteten Bedarfsspitzen. Die Transportschadenquote liegt durchschnittlich bei nur knapp über einem Prozent. Auch unsere Fehlerrate, also die Rate an reklamierten Produkten, ist mit 259 ppm (parts per million) hervorragend niedrig.

 

Diese Ergebnisse und der Gewinn des Würth Awards bestätigen uns darin, mit dem eigenen Qualitätsanspruch auf dem richtigen Weg zu sein.

In stillem Gedenken

Erwin Hymer ist am 11. April 2013 im Alter von 82 Jahren im Kreise seiner Familie verstorben.

 

Wir müssen leider Abschied nehmen von unserem Firmengründer und einer großen Unternehmerpersönlichkeit - einem Menschen, der die Herzen Vieler erreicht hat.

 

Als Unternehmer hat er mit Tatkraft, Erfindungs- und Pioniergeist eine erfolgreiche Unternehmensgruppe geschaffen und eine gesamte Branche über Jahrzehnte geprägt und aktiv mitgestaltet. Dabei lag ihm die Nähe zu seinen Mitarbeitern immer besonders am Herzen. Sein langfristiges Denken und wertorientiertes Handeln sind das Fundament auf dem unsere Unternehmensgruppe heute steht.

 

Erwin Hymer lebte mit seiner Familie in Bad Waldsee. Seine Familie war ihm immer wichtig und eine große Unterstützung in all seinen Aktivitäten.

 

In seiner Heimatstadt zeigte sich sein Wirken nicht nur als wichtiger Arbeitgeber in der Region, sondern als ortsverbundener Mensch. Die Unterstützung und Gestaltung des kulturellen Lebens und zahlreicher anderer Initiativen, zeichneten ihn als aktives Mitglied inmitten der Gesellschaft aus.

 

Erwin Hymer liebte das Leben und die Menschen. So wird er uns immer in Erinnerung bleiben.

 

Sein Lebenswerk in seinem Sinne weiterzuführen, ist unser aller Anliegen.

Malerfrühjahr 2013

25.03.2013

 

Aktionsangebote von Hymer-Leichtmetallbau im Malerfachhandel

 

Auch wenn die wärmeren Temperaturen noch ein wenig auf sich warten lassen, so läuten zumindest unsere Angebote für den Malerfachhandel rechtzeitig den Frühling ein. Denn vom 01. April bis 15. Mai laden wir zum traditionellen Malerfrühjahr, mit ausgewählten Produkten zum Aktionspreis. Auch in diesem Jahr sind wieder viele nützliche Highlights dabei:

 

Neben Teleskop-, Treppensteh- und Holzleitern sowie den praktischen Teleskopdielen ist heuer der 2-Meter-Tapeziertisch das Nonplusultra der Aktionsangebote. Eigentlich hatten wir die Wiederauflage ausschließlich zur letztjährigen Malerherbst-Aktion geplant. Der im Vergleich zu handelsüblichen Produkten kürzere 2-Meter-Tapeziertischtisch kam jedoch so gut an, dass wir ihn jetzt wieder fest ins Programm aufgenommen und kurzum auch gleich als Aktionsprodukt für das Malerfrühjahr ausgewählt haben. Der Tisch ermöglicht ein komfortables Arbeiten auch in kleineren Räumen und ist ideal für Tapezierarbeiten mit der Kleistermaschine geeignet.

Er ist zusätzlich unschlagbar stabil: Beim Belastungstest mit einem der Tische stand dieser selbst bei einer Belastung von 300 Kilo (!) noch sicher auf den Beinen.

Wer mehr Platz zur Verfügung hat und noch flexibler ausgestattet sein will, kann sich alternativ auch für die höhenverstellbare, drei Meter lange Version des Tisches entscheiden, die ebenfalls während des diesjährigen Malerfrühjahrs zum besonderen Aktionspreis angeboten wird.

 

Alle Produkte sind selbstverständlich in der gewohnten Hymer-Qualität und zu 100 Prozent in Deutschland gefertigt

We proudly present: Der neue Hymer-Hauptkatalog 2013

25.03.2013

 

Es ist geschafft: Der neue Hymer-Hauptkatalog ist rechtzeitig zum Saisonstart fertig. Wie bereits im letzten Jahr war es uns ein besonderes Anliegen, das Layout und die Optik unseres wichtigsten Verkaufsdokumentes stylisch und zeitgemäß zu gestalten.

Zum modernen Erscheinungsbild tragen nicht zuletzt die neuen Motive unserer Anzeigenkampagne bei, welche auf den Vorlaufseiten der einzelnen Produktbereiche zu sehen sind. Auch eine verbesserte Gliederung und eine optimierte Textgestaltung machen den Hymer-Katalog 2013 noch ansprechender und unterstützen Sie, das für Sie passende Produkt zu finden.

Darüber hinaus finden Sie alle paar Seiten immer wieder interessante redaktionelle Beiträge, welche Ihnen hilfreiche Tipps und Denkanstöße für Ihre tägliche Arbeit bieten.

 

Wo wir uns noch treu geblieben sind: Gleich auf der Titelseite präsentieren wir Ihnen unser Leistungsversprechen „Vertrauen leicht gemacht.“ und möchten damit in Erinnerung rufen, dass sich unsere Partner im Handel sowie die Anwender in Handwerk und Industrie auf die gleichbleibend hohe Qualität der Produkte und des Service von Hymer-Leichtmetallbau voll und ganz verlassen können. Ihr Vertrauen ist unser höchstes Gut. Worauf Sie sich bei Hymer-Leichtmetallbau ganz sicher verlassen können, lesen Sie auch auf den Seiten 4 und 5 des neuen Kataloges.

 

Und nun viel Spaß beim „Schmökern“! Den neuen Hymer-Katalog 2013 zum Online-Blättern finden Sie hier.

Tolles Medienecho 2012 für Hymer-Leichtmetallbau

14.03.2013

 

Jetzt sind auch wir mal hochgestiegen, und das ganz ohne Leiter: Das Medienecho für Hymer-Leichtmetallbau war im letzten Jahr so groß wie noch nie. Mit durchschnittlich elf Beiträgen pro Monat waren wir in branchenrelevanten Print- und Onlinemedien vertreten.

 

Fachmedien wie das Malerblatt, die ProfiBörse, die Eisenwaren Zeitung, MM Maschinenmarkt, DDH Das Dachdecker Handwerk oder ausbau + fassade, Wirtschaftsmedien wie die IHK-Publikation Wirtschaft zwischen Alb und Bodensee und Tagesmedien wie die Schwäbische Zeitung oder die Augsburger Allgemeine griffen unsere Themen auf. Darunter eine bunte Mischung aus Produktvorstellungen, Unternehmensporträts, Anwendergeschichten und Kurzmeldungen.

 

Das Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten freut uns sehr und es zeigt uns zugleich, dass wir auch in Bezug auf die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf dem richtigen Weg sind: Wir werden als das wahrgenommen, als das wir uns auch selbst verstehen – fachkundige Steigtechnik- und Automotiveexperten mit dem Fokus auf qualitativ hochwertige und sichere Produkte.

Überwältigende Nachfrage: 2-Meter-Tapeziertisch wieder im Sortiment

18.02.2013

 

Eigentlich hatten wir die Wiederauflage auschließlich zur alljährlichen Malerherbst-Aktion geplant. Der im Vergleich zu handelsüblichen Produkten kürzere 2-Meter-Tapeziertischtisch kam jedoch so gut an, dass wir ihn jetzt wieder fest ins Programm aufgenommen haben. Der Tisch ermöglicht ein komfortables Arbeiten auch in kleineren Räumen und ist ideal für Tapezierarbeiten mit der Kleistermaschine geeignet.

 

Er ist rund 80 Zentimeter hoch und besteht aus einem stabilen Alurahmen mit Sperrholzplatte. Das robuste Rohrklappgestell hat nicht nur eine sichere Verriegelung. Es ist zusätzlich unschlagbar stabil: Beim Belastungstest mit einem der Tische stand dieser selbst bei einer Belastung von 300 Kilo (!) noch sicher auf den Beinen.

 

Den 2-Meter-Tapeziertisch gibt es wahlweise in einer Breite von 60 Zentimetern (Produktnummer 686100) oder 80 Zentimetern (Produktnummer 686000). Beide Modelle haben nur ein geringes Klappmaß und sind daher platzsparend aufzubewahren und leicht zu transportieren.

H&M steht auf Hymer

13.02.2013

 

In den Werbemitteln zur aktuellen Kampagne für Kindermode wirbt H&M mit Hymer-Leiter

 

Da haben wir nicht schlecht gestaunt: Im aktuellen Kinderartikel-Prospekt „Frühjahrsfavoriten“ der Modekette H&M fühlen sich zwei entzückende kleine Models auf einer Hymer-Leiter offenbar pudelwohl. Und das liegt nicht nur an ihrem schicken Outfit: Sie scheinen genau zu wissen, dass sie auf unseren hochwertigen, auf höchste Sicherheit der Anwender – jeglichen Alters – bedachten Steighilfen nichts zu befürchten haben.

 

Unser Markenzeichen, der rote Streifen am Holm, ist deutlich zu erkennen. Es freut uns sehr zu sehen, dass unsere Leitern einen so guten Ruf haben, dass sie nicht nur in allen denkbaren Handwerkersituationen zum Einsatz kommen, sondern sich auch in der Werbung positiv machen.

Hymer-Leichtmetallbau wieder mit Doppelspitze

31.01.2013

 

Die seit vielen Jahren bewährte „Doppelspitze“ des Unternehmens ist wieder vollständig. Ab sofort übernimmt der 48-jährige Gerald Schock gemeinsam mit Jörg Nagel, der die letzten Monate interimsweise als alleiniger Geschäftsführer eingesetzt war, die Aufgaben der Unternehmensleitung.

 

Gerald Schock blickt auf 13 Jahre geschäftsführende Tätigkeiten in der metallverarbeitenden Industrie zurück. Vor elf Jahren wanderte er aus beruflichen Gründen nach Spanien aus und war von Madrid aus auf Führungsebene für mittelständische Unternehmen in Europa und Asien tätig. Der gebürtige Schwabe und Vater zweier erwachsener Söhne bringt neben umfassenden Kompetenzen im Management auch hervorragende Kenntnisse in der Metallverarbeitung, insbesondere in der Profil- und Umformtechnik mit.

 

„Ich konnte mich davon überzeugen, dass Hymer-Leichtmetallbau ihren Kunden hervorragende Produkte bietet und insbesondere in den Bereichen Innovation, Service und Qualität Überdurchschnittliches leistet. Daher freue ich mich darauf, den beständigen Fortschritt und die Zukunft des Unternehmens tatkräftig mitgestalten zu können“, begeistert sich Gerald Schock für die neue Aufgabe

Ein Lichtblick mit Hymer-Leichtmetallbau

23.01.2013

 

Eine Spende von 2.200 € konnte Hymer-Leichtmetallbau auch in diesem Jahr wieder an den Förderverein Familienpflege Allgäu e. V. "Lichtblick" übergeben.

 

Der Spendenbetrag stammt aus dem Erlös einer Weihnachtstombola unter den Mitarbeitern und wurde durch die Geschäftsleitung entsprechend aufgerundet.

 

Der Verein "Lichtblick" wurde 2008 gegründet um Familien, die Notlage sind, schnell und unbürokratisch zu helfen. "Lichtblick" finanziert und vermittelt Betreuung und Pflege sowohl für Notlagen wie Krankheit und Tod der Mutter als auch im Alltag, z. B. mit Betreuungsangeboten für behinderte Kinder. Mehr Informationen über die Arbeit von "Lichtblick" finden Sie unter folgendem Link:

 

www.lichtblick-familienpflege.de

Ein erfolgreiches neues Jahr 2013!

03.01.2013

 

Das Team von Hymer-Leichtmetallbau wünscht Ihnen ein erfolgreiches Neues Jahr 2013! Allen unseren Partnern möchten wir für ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in 2012 danken.

 

2012 war für uns ein spannendes und erfolgreiches Jahr. Wir sind überzeugt, dass wir in 2013 gemeinsam wieder genauso erfolgreich sein werden. Wir freuen uns darauf!