Zugegeben, wir sind ziemlich intolerant

Das sind wir allerdings nur in einem sehr zentralen und für unsere Kunden äußerst wichtigen Punkt: Wir bemühen uns um jeden Preis Fehler zu verhindern.

 

Dazu haben wir ein eigenes Qualitätsmanagement auf den Weg gebracht. Die Basis dazu bildet die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008. Doch unser Ansatz geht weit darüber hinaus. Denn wir haben zusätzlich Elemente aus der ISO TS 16949 integriert, die uns dabei helfen, die Kundenanforderungen in allen Bereichen wirklich nachhaltig zu erfüllen. Das ist für uns die Voraussetzung, um Fehlerprävention Tag für Tag zu leben.

 

Hymer Automotive hat einen eigenen Automotive Standard für die Herstellung kleiner Serien geschaffen: "Automotive light".